Haupt-, Pilotbrenner und Zubehör
 
Red-Power Haupt-Brenner
 

Red-Power, so heißt unsere Brenner Baureihe für die Hüllengrößen von 10m³ bis 250m³ Volumen die Größen RP 35 bis RP 70.

Links im Bild: Doppelbrenner RP-70 mit Brennerplatte, Brennerrahmengestell und 3 Mini-Magnetventilen


RP-35
D = 35 mm
Höhe = 70 mm


RP-40
D = 40 mm
Höhe = 80 mm


RP-50
D = 50 mm
Höhe = 110 mm


RP-60
D = 60 mm
Höhe = 125 mm


RP-70
D = 70 mm
Höhe = 150 mm

Red-Power-Sondergrößen sind ab einem Durchmesser von 80 mm bis 125 mm und nur auf Anfrage lieferbar. Ab Größe RP-125 sind mehrere Düsenringköpfe montiert.

 

 

... der Aufbau der Red Power-Brenner

1
Je nach Größe sind die Rohrbündel mit 2-oder 3- Rohrspiralen ausgestattet das mit dem

2
Körper eine Einheit bildet, für eine optimale und wirtschaftliche Gasversorgung sorgt der bewährte Düsen-Ring-Kopf

3
Die Verkleidung besteht aus einem Edelstahl-Lochblechkranz und rot eloxiertem Alu-Rohr mit drei Kiemenringen, die eine ungehinderte, rundum Luftzufuhr ermöglichen, alle

4
Red-Power-Brenner sind mit einem Düsenring-Kopf ausgerüstet, eine Vielzahl von Präzisions-Düsen in einer Ringanordnung, garantiert ein Maximum an Wirtschaftlichkeit, Leistung und Geräuschminderung, alle

5
Red-Power-Brenner haben einen zentralen Gasanschluss von unten im Körper (2), zur Befestigung und Montage ein Sechskant und eine Eindrehung für eine sichere O-Ring Abdichtung

 

 
Red-Power-Brenner mit LIQUID-Funktion

Mit wenigen Handgriffen und ohne Zusatzteile kann der Brenner zu einem wirkungsvollen LIQUID-Brenner mit einer Leuchtflamme wie sie zum Ballonglühen benötigt wird, umgerüstet werden.

Und das ist zu tun:
-Düsenringkopf mit Alu-Dichtungsring demontieren,
-Schlitzschraube mit Sechskant- Schraubendreher von Dichtfläche lösen und hochdrehen, bis die Eingänge der Spiralen abgedeckt sind, Düsenringkopf incl. Alu-Dichtring wieder montieren, das wars, der LIQUID- Brenner ist betriebsbereit

 

 
Pilotbrenner  

Der Pilotbrenner mit Glühnetz in Einzel- oder Doppel-Anordnung, in Winkel- bzw. gerader Form ist in seiner Funktion mit das wichtigste Element, weder durch Luft- noch Gasströmungen darf seine Flamme erlischen.

Unsere Pilotbrenner sind deshalb ALLE mit einem verschleißfreiem Glühnetz, gefertigt aus einem Sonder-Edelstahl, ausgerüstet.

Für den Fall einer NOT-Situation muss über den Sender durch eine Sicherheitsschaltung die Gasversorgung der Pilotflamme unterbrochen und dadurch gelöscht werden!!

Für die gasförmige Gasversorgung ist ein Betriebsdruck von 3,5 bar ausreichend. Die benötigte Gasmenge ist so gering, dass sich die Verwendung eines Durchfluss-Regulierventils empfiehlt.

Eine komplette Übersicht aller Zubehörteile finden Sie in unserem aktuellen Katalog.
 

Einzel- Pilotbrenner
mit Glühnetz in L-Bauform
Einzel- Pilotbrenner
mit Glühnetz in gerader Bauform
Doppel- Pilotbrenner
mit Glühnetz in L-Bauform
Doppel-Pilotbrenner
mit Glühnetz in gerader Bauform